Elon Musk ist Unternehmer, Investor und Gründer des privaten Raumfahrtunternehmens, des sogenannten SpaceX. Er hat vor nicht allzu langer Zeit einen SpaceX Raumanzug vorgestellt. Dieser Raumanzug soll nicht nur schön und schick, sondern auch funktional sein. Dieser ist für all die jenen Astronauten vorgesehen, die sich auf den Weg zur ISS machen werden.

 

Das erste Bild des besagten Raumanzugs, den Elon Musks Forscher entwickelt haben, wurde auf seiner Instagram-Seite gezeigt und vorgestellt. Auf dem Post war ein funktionstüchtiger Raumanzug zu sehen, dessen Details Elon Musk in der kommenden Zeit preisgeben wird. Eine besondere Herausforderung bei der Herstellung dieses Anzugs war auch seine Gestaltung. Laut Musk gab es hier schon Schwierigkeiten, denn die Aufgabe was einen Raumanzug zu schaffen, der nicht nur funktionstüchtig sein soll, sondern auch gut aussehen muss.

Ein Beitrag geteilt von Elon Musk (@elonmusk) am


Der Raumanzug des SpaceX wurde schon im Vakuum getestet, wobei er unter doppeltem Druck unter die Lupe genommen und grübdlich getestet wurde. Der SpaceX Raumanzug von Elon Musk hat praktisch keine nennenswerten Gemeinsamkeiten mit dem großen, schweren und unförmigen Raumanzug der NASA. Auch optisch gesehen haben diese zwei Raumanzüge nicht viel gemein.

 

Im Grunde genommen ist es nicht allzu sehr verwunderlich aufgrund der Tatsache, dass Elon Musk vor knapp einem Jahr Hose Fernandez in sein Unternehmen eingestellt hat. Hose Fernandez ist ein bedeutsamer Designer von Kostümen. Er hat schon einige berühmte Anzüge gezeichnet, die in Filmen wie Batman vs. Superman oder Iron Man getragen wurden. Er wurde bei SpaceX eingestellt, um ihre Raumanzüge kunstvoll und funktional zu entwickeln.

Laut Elon Musk soll der neue Raumanzug, der auch bald gänzlich enthüllt wird, nicht nur gut aussehen wie aus dem 21. Jahrhundert, sondern auch so gut funktionieren. Es wurde immerhin sehr viel Mühe eingesetzt in die Designästhetik, aber auch in das Dienstprogramm, so Elon Musk.

Ein Beitrag geteilt von Elon Musk (@elonmusk) am